News

Die Gebrüder Rother

Gebrüder RotherDie Aachener Nachrichten/ Aachener Zeitung haben sich in der Winterpause mit den Brüdern Björn und Jan Rother unterhalten.

Jan spielt aktuell in unserer 1. Mannschaft und ist der Kapitän des Teams. Sein kleiner Bruder Björn spielte zwischen 2000 und 2006 für den SV Breinig. Danach wechselte er über Hertha Walheim und Alemannia Aachen zu Bayer 04 Leverkusen in die Jugend. Von dort aus wagte er beim Sprung in den Seniorenbereich den Wechsel zur U23 von Werder Bremen. Im Sommer 2017 wechselte der Breiniger dann zum 1. FC Magedeburg und schaffte im Sommer letzten Jahres mit dem Team sensationell den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Interview

 

Dialogwerkstatt Spielbetrieb vom FVM

Dialogwerkstatt FVM 19.01.2019Der SV Breinig hat am vorherigen Wochenende an einer sehr informativen und kurzweiligen Dialogwerkstatt „Spielbetrieb“ des Fußball-Verband Mittelrhein in der Sportschule in Hennef teilgenommen.

Der Austausch mit den anderen Vereinen (u.a. SV 1914 Eilendorf und FC 1913 Roetgen aus dem Fußballkreis Aachen) sowie dem FVM war sehr hilfreich. Es ging unter anderem um den Datenschutz in Vereinen (Impulsvortrag), die Qualifizierung von Trainern und Vereinsverantwortlichen, das Schiedsrichterwesen, das DFB-Net sowie den Spielbetrieb.
Darüber hinaus hat Soccerwatch TV sein selbst entwickeltes und auf künstlicher Intelligenz basierendes Kamerasystem vorgestellt.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die sehr viel Spaß gemacht hat.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Frohe Weihnachten

Der SV Breinig wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden ein schönes Weihnachtsfest!

Wir bedanken uns bei allen für die tolle Unterstützung im zurückliegenden Jahr und hoffen, dass Sie ein paar besinnliche und erholsame Tage im Kreise ihrer Familie verbringen.

Interview mit Björn Rother

Die Aachener Zeitung/ Nachrichten haben im Vorlauf der Zweitliga-Partie zwischem dem 1. FC Köln und dem 1. FC Magedeburg ein Interview mit unserem ehemaligen Jugendspieler Björn Rother gefüht.

Wir wünschen an dieser Stelle Björn weiterhin viel Erfolg in Magdeburg und drücken die Daumen, damit der Klassernerhalt erreicht wird.

Interview

 

Vorschau auf den Spieltag

Am Sonntag, den 30.09.2018 reist unsere 1. Mannschaft zum schwierigen Auswärtsspiel nach Hürth. Unser Trainer Michael Burlet wäre mit einem Punkt zufrieden, aber vielleicht ist auch mehr drin. 
Die Mannschaft freut sich über die Unterstützung ihrer Fans von der Schützheide. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Die weiteren Spiele unserer Seniorinnen- und Seniorenmannschaften:

Unsere 2. Mannschaft spielt bei Rhenania Würselen/ Euchen (15:00 Uhr) und unsere 4. Mannschaft empfängt um 13:00 Uhr VfJ Laurensberg auf der Schützheide. Unsere 3. Mannschaft ist spielfrei.

Unsere Damen reisen zum Auswärtsspiel beim FFC Baesweiler. Anstoß ist um 11:00 Uhr.

Vorbericht auf das Spiel unserer 1. Mannschaft in Hürth (FuPa)

Alemannia Aachen zu Gast in Breinig

Am kommenden Dienstag empfängt der SV Breinig den TSV Alemannia Aachen zu einem Testspiel auf der Schützheide. Unsere 1. Mannschaft bestreitet an dem Abend ein Testspiel gegen die Regionalliga-Mannschaft der Alemannia.
 
Anstoß zum Testspiel ist um 18:30 Uhr auf dem Naturrasenplatz im Sportpark Breinig.
 
Das erste Meisterschaftsspiel unserer "Ersten" in der Mittelrheinliga am 26.08,2018 fällt hingegen aus, da der TSC Euskirchen vor wenigen Tagen seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen hat und nun als erster Absteiger feststeht.
   
© ALLROUNDER

Login Form