News (alle Abteilungen)

Am Ende war es gegen Unterbruch/Karken II doch zu wenig

Unterbuch/Karken II - SV Breinig 9:5

 

Zum Auftakt der Meisterschaftssaison 22/23 musste die erste Mannschaft des SV gleich auf drei Stammspieler verzichten, was die bevorstehenden Aufgabe nicht einfacher machte. Hierbei sah es jedoch nach dem Doppelerfolg von Martin und Arnd sowie deren beiden eindrucksvollen Einzelerfolge im oberen Paarkreuz recht gut aus und wir gingen mit einer knappen 3:2 Führung in Partien des mittleren und unteren Paarkreuzes. Hier fehlte den Akteuren Kevin und Nobby eine wenig das Spielglück. Hinzu kam noch das Norbert auf Grund einer anhaltenden Knieverletzung nicht seine gewohnte Form an den Tisch bringen konnte. Kevin hingegen musste sich leider nach einer ansehnlichen Vorstellung nur sehr knapp seinem ersten Gegner geschlagen geben. Joschka, der uns aus der dritten Mannschaft aushalf, konnte leider im ersten Einzel nicht wirklich etwas ausrichten. So mussten wir mit einem 3:6 Rückstand die zweite Einzelrunde beginnen.

Arni hatte dort im zweiten Einzel keinerlei Probleme seinen Gegner zu dominieren und setzte sich mit einem glatten 3:0 Sieg durch.

Martin hingegen musste gegen die Nummer eins von Karken in den fünften Satz. Nach fünf Sätzen mit spektakulären Ballwechseln war er es jedoch der am Ende als Sieger den Tisch verlies. Verkürzt auf 5:6 waren nun wieder die nächsten Spiele an der Reihe. Norbert konnte auch hier leider wenig ausrichten und Kevin fehlte wiedereinmal das Spielglück.

Joschka hingegen schaffte es im zweiten Einzel seinen Gegner doch mehr Probleme zu unterbreiten als ihm lieb war und zwang seinen Gegner in den fünften Satz. Dieser ging leider zu Gunsten von Unterbruch/Karken aus und die 5:9 Niederlage war besiegelt. Schade das an diesem Abend nur unsere beiden Akteure Martin und Arnd ungeschlagen bleiben denn mit ein wenig mehr Spielglück hätte es vielleicht, auch wenn die Vorzeichen nicht so gut standen, zu einem Punkt reichen können.

 

 Zweite Mannschaft erfolgreich in die neue Saison gestartet

SV Breinig II - DJK Laurensberg II 8:4

 

Durch einen soliden Auftritt im Auftaktspiel der neuen Saison konnte die zweite Mannschaft des SV Breinig die ebenfalls zweite Vertretung der DJK Laurensberg am Ende doch klar mit 8:4 besiegen. Bis zum Stande von 4:3 für den SV war diese Partie, mit einigen tollen Spielen und Ballwechseln, absolut ausgeglichen. Leider hatte Kevin nach sehr gutem Spiel und einigen abgewehrten Satzbällen im fünften und entscheidenden Satz mit 11:13 in seinem ersten Einzel das Nachsehen. Aber Richard mit Doppelpartner Frank konnten ihr Doppel sowie ihre ersten Einzel gemeinsam mit Denis für sich entscheiden. Beim Zwischenstand von 4:3 ging dann doch Alles durch die recht klaren Siege von Kevin, Denis und Frank schnell und sie bauten die Führung auf 7:3 aus. Nach verlorenem Spiel vom Denis gegen die an diesem Abend ungeschlagene Nummer eins von Laurensberg, war es dann Richard der den 8:4 Erfolg klar machte. Mit einem ungeschlagenen SV Akteur konnten auch der SV Breinig mit Frank ebenfalls glänzen. Ein guter Start und weiter so.

Spielbericht

 

 

EVS CUP 2022

Endlich geht es wieder los! Die Vorfreude ist groß!

Pandemiebedingt liegt der letzte Anstoß zum traditionellen EVS CUP des Spielvereins 1910 Breinig Breinigerberg e.V. nun gut 3 Jahre her, daher ist es wahrscheinlich sehr nachvollziehbar, dass sowohl beim Verein als auch bei der EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH als Hauptsponsor die Vorfreude riesig ist, dass es nächsten Monat zur 20. Auflage des EVS CUPs kommen wird, die ursprünglich im Jahr 2020 hätte stattfinden sollen. Steht die EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH seit Jahrzehnten für Sicherheit und Zuverlässigkeit im Schienenverkehr und als kompetenter Mobilitätspartner in der Region Aachen, so zeigt sich diese Verlässlichkeit und Verbundenheit auch als treuer Partner des SV 1910 Breinig Breinigerberg e.V. Der Verein ist glücklich und dankbar, dass die EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH unseren Verein und unser Sommerturnier seit mehr als 20 Jahren unterstützt und man kann es jetzt schon kaum abwarten, wenn am 08. August 2022 um 19:00 der offizielle Anstoß zum 20. EVS CUP im Sportpark Schützheide ertönt!

Die Nachwirkungen der Pandemie beschäftigen uns im Verein auch heute noch, so dass es dieses Jahr zwar zeitlich gesehen zu einer kürzeren Auflage des EVS CUPs kommen wird, qualitativ dürfen die Zuschauer allerdings sehr gespannt sein, was sie sportlich und außersportlich erwartet! Das Teilnehmerfeld aus Mannschaften von der Kreisliga A, über die Bezirks- und Landesliga bis hin in die Mittelrheinliga verspricht sportliche Qualität und Spannung. Einige Mannschaften haben in der Sommerpause so manche personellen Veränderungen vorgenommen und kurz vor Beginn der neuen Spielzeit 2022/2023 werden die Zuschauer sich hierüber und über den aktuellen Stand der Vorbereitung ein genaueres Bild im Sportpark Schützheide machen können!

Außersportlich wollen wir unseren Zuschauern aber auch in diesem Jahr etwas bieten! Am Freitag, den 12.08.2022, findet ab 19:00 erstmalig die Veranstaltung „Breinig trifft sich“ statt. Hierzu sind und werden alle Breiniger Ortsvereine/ -vereinigungen eingeladen. Gemeinsam feiern, gemeinsam ins Gespräch kommen, so soll das Motto an diesem Abend lauten! Nicht zuletzt die schreckliche und unvorstellbare Flutkatastrophe im vergangenen Jahr hat gezeigt, was Solidarität unter den Ortschaften bewirken kann, wie geschlossen und uneingeschränkt die Solidarität der Ortsvereine/ -vereinigungen aus Breinig und Breinigerberg war! Wir als Fußballverein möchten an diesem Abend zusammen mit unserem Hauptsponsor der EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH zeigen, wie wichtig uns diese Ortsverbundenheit ist!

Wir werden euch in den kommenden Tagen mit weiteren Infos auf dem Laufenden halten. Sportlich, musikalisch, aber auch kulinarisch werden wir uns Bestes geben, damit sich unsere Zuschauer beim 20. EVS CUP wohlfühlen!

Spielplan zum  EVS CUP 2022

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Spielverein 1910 Breinig Breinigerberg e.V. & EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH

 

Mitgliederversammlung 2022

Der SV Breinig Breinigerberg lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein

Mitgliederversammlung 2022Am Donnerstag, den 25.08.2022 findet um 20:00 Uhr die satzungsgemäß vorgeschriebene Mitgliederversammlung des Spielverein 1910 Breinig Breinigerberg e.V. statt.

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW durchgeführt.

Auf der Tagesordnung steht neben der Berichterstattung des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2021 auch die Wahl einiger Vorstandsämter. Darüber hinaus werden wir verdiente Mitglieder des Vereins ehren. Die Einladung zu der Versammlung kann hier eingesehen werden.

Die Berichtshefte werden allen Mitgliedern (ab 16 Jahren; Stichtag: 25.08.2022) in den nächsten Wochen zugestellt.

Alle Mitglieder des Spielvereins sind herzlich zu der Versammlung eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

 

Mit Gemeinschaftsgefühl gegen Trend der Zeit

Unsere Tischtennis-Abteilung sucht Verstärkung!

Vor wenigen Tagen hat Dirk Müller uns einen Besuch in der Mehrzwekchallte in Breinig abgestattet. Unsere Tischtennis-Abteilung trainiert dort mehrmals pro Woche abseits unserer Sportanlage auf der Schützheide. Die Abteilung ist zwar in den letzten Jahren geschrumpft, weil es immer weniger aktive Spielerinnen und Spieler gibt, aber der Zusammenhalt und der Teamgeist sind mindestens genauso hoch wie früher.

Wer Lust auf Tischtennis in einer tollen Gemeinschaft hat, kann sich gerne bei unserem Abteilungsleiter Arnd Aelmanns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

Presseveöffentlichung Donnerstag den 28.April 2022

 

 
   
© ALLROUNDER

Login Form